Skip to main content

Vertikal-Kurs: Lektionen 4 - 6

Lektion 4: Klima - GOTT FEHLT UNS

Eine Klimaanlage im Sommer ist etwas Herrliches. Wenn es aber im Auto oder Supermarkt so richtig kühl ist, dann vergessen wir schnell, wie heiß es draußen tatsächlich ist. So ein künstliches Klima haben wir noch an anderer Stelle: Auch Gott haben wir so ziemlich vergessen. Wir planen und leben so, als würde er überhaupt nicht existieren. Wie sehr muss das Gott wohl verletzen, wenn wir ihn ablehnen!? Dabei will er sich ja überhaupt nicht aufdrängen. Im Gegenteil: Er bietet seine Freundschaft an. Wer mit ihm leben will, steht auf der Sonnenseite des Lebens. Alle anderen werden leider das Nachsehen haben.


Lektion 5: Unruhe - GOTT GIBT UNS FRIEDEN

Überall in der Welt herrschen Chaos, Streit und Konflikte. Das Leid nimmt kein Ende und Frieden ist nicht in Sicht. Den Fehler müssen wir bei uns selbst suchen. Das Problem ist nämlich unser egoistisches Herz. Genau deshalb türmen sich auch immer mehr Sünden und Schuld zwischen Gott und uns auf. Unser Herz verändert sich nicht durch eine perfekte Erziehung oder durch ein moraliches Leben. Nur wer mit Jesus Christus lebt, dessen Herz verändert sich. Und nur wer sich auf ihn verlässt, der wird zufrieden sein – unabhängig von äußeren Umständen. Der wird wirklichen Frieden erleben – und auch weitergeben können.


Lektion 6: Held - JESUS IST GOTT MIT UNS

Können die großen Stars unser Leben irgendwie bereichern – vor allem, wo wir sie doch gar nicht persönlich kennen!? Ob Sie es glauben oder nicht: Jesus Christus hat die Welt am meisten geprägt. Jedes Jahr feiern wir Weihnachten und Ostern, und unsere Zeitrechnung orientiert sich an ihm. Aber warum ist gerade ER so besonders? Er hatte ein großes Herz für Außenseiter, schenkte inneren Frieden und vermittelte gute Werte. Seit 2.000 Jahren bestätigen Menschen, dass er ihr Leben positiv verändert hat. Unschuldig ließ er sich hinrichten, um andere vor ihrer Strafe zu retten. Doch er ist wieder lebendig geworden.